2013

D Wurf

Mia in Schweden

 

 

 

 

   

Ein eigener Badesee- einfach toll !

 

Mias erster Urlaub mit  ihrer Familie

 

Mia in ihrem Element

 

  D Wurf

 

juni 2013

 

Alles erreicht hat Guiness.....

Deutscher Jugendchampion

Luxemburgischer Jugendchampion

 

 

   
guiness (Dantes jun. )    Guiness jun. und senior
   

Wir gratulieren ganz herzlich  Jessica  und  ihrem

Vierbeiner zu dem  sensationellen  Erfolg.

Macht weiter so............

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wesenstest und Begleithundeprüfung  mit großem Erfolg bestanden

Wir gratulieren Dino und seiner Besitzerin ganz herzlich für die hervorragende Leistung

 

 

 

 

D Wurf

 

 

Dortmund 2013

 

 

11.05.2013

Riesenerfolg  für Guiness

In einem starken Feld sichert er sich  durch einen 1. Platz die Anwartschaft Dt. Jugend  Ch. VDH

und erhält  zusätzlich den Titel

VDH-Europa Jugendsieger 2013

Ein grandioser Tag für Guiness und seiner Besitzerin Jessica !

Dem Super Team ganz herzliche Glückwünsche !

 

 

 

D-Wurf

 

GLÜCKWUNSCH an GUINESS und JESSICA zur mit Bravour bestandenen Begleithundeprüfung !

Eine tolle, beachtliche Leistung, denn Guiness ist erst  14 Monate alt

14.04.2013

 

 

04.04.2013

A Wurf

Geburtstag unserer Senioren

 

Amanda und Aris werden 14 Jahre alt.

Für ihr Alter sind sie noch recht fit und wir wünschen ihnen noch

 eine schöne Zeit .

Wir wollen jeden noch gemeinsamen Tag, jede Stunde , jeden Spaziergang mit ihnen genießen  und  hoffen, daß sie noch lange unser Leben bereichern werden.

 

 

 

 

 D Wurf

 

05.02.2013

 Wir gratulieren recht herzlich  zum ersten Geburtstag  !  Aus den Winzlingen sind inzwischen recht große, kräftige Hunde geworden. Heute gibt es sicher einen besonderen Leckerbissen oder einen EXtra-Knochen.


 

 

Winterurlaub im Allgäu

Grüße an die Wurfgeschwister (Divi )

                                                                                     Happy birthday

.....Divi und ihre Geschwister werden 1 Jahr alt. Wahnsinn, wie die schnell die Zeit vergeht.Wir sind überglücklich mit unserer Divi. Sie ist ein sehr lieber Hund . Sie hat einen ausgeprägten Willen, ist aber stets sehr aufgeschlossen.Beim Spielen mit anderen Hunden verhält sie sich sehr sozial und kommt gut mit ihrer Artgenossen zurecht.

Max und Leo lieben Divi und freuen sich jeden Tag, dass sie da ist.Divi macht auch unseren Familienalltag problemlos mit und ist natürlich am glücklichsten, wenn wir alle zusammen sind ,und das Rudel komplett ist.

Viele liebe Grüße

Cornelia, Michael, Maximilian und Leopold

 

C Wurf

03.02.2013

Kaum zu glauben aber wahr,  Ireens erster Wurf wird bereits 3 Jahre. Wir gatulieren allen Besitzern und ihren Vierbeinern und wünschen nur das Allerbeste.


Caja aus dem C Wurf

 

 

                                                             

                                                        Klasse Winter dieses Jahr. Ich mache es mir erst einmal gemütlich

 

Wurftreffen  am

27.10.2012


 

 

Es war toll die rasante Entwicklung der heranwachsenen Junghunde zu erleben. Nach einem Spaziergang bei noch angenehmen Temperaturen hatten alle  die Gelegenheit  bei einem gemütlichen Beisammensein ihre Erfahrungen auszutauschen.

Da noch einige Bundesländer Ferien hatten, war es schade, daß viele Rudelbesitzer absagen mußten.

 

20.09.2012

 

 

Ausstellung in Kreuztal

     Wieder ein schöner Erfolg für  Guiness  (Dantes jun) und seine Besitzerin . Glückwunsch für die tolle Leistung  !

 

 

 

     
   

Guiness (Dantes jun) 8 Monate

   Jüngstenklasse Platz      1

 

 

 

 

 

07.07.2012

Ruhrgebietsschau Gelsenkirchen

Gelungener Start in der "Babyklasse"

 

 

 

Früh übt sich.....

          Dantes jn.. (genant Guinness)
Jessica mit D I N O

Platz 2

 

Platz 1

 

 

 Unsere Hündinnen:      Lotta  belegte Platz 3

                                            Lucy  belegte Platz 4

 

Allen Teilnehmern gratulieren wir ganz herzlich zu ihrem Erfolg.

 

 

 

 

03.02.2012

Ireens Nachwuchs aus ihrem ersten Wurf (C Wurf) wird heute zwei Jahre alt. Wir gratulieren ganz herzlich !

 

Januar 2012

Aktuelle Informationen über Ireens bevorstehende Geburt finden Sie unter der Rubrik "Wurfplanung/Trächtigkeitstagebuch"

 

Dezember 2011

Die ersten offiziellen Röntgenergenisse HD/ED aus der Verpaarung Ireen und Cajan (C Wurf) sind eingetroffen :

3 Mal  A 1/2 , 1 Mal B 2

Über die guten Ergebnisse freuen wir uns besonders.

Oktober 2011

 C a r l o

 

                               hat mit seiner engagierten  Besitzerin bereits   die Begleithundeprüfung   

Teil A und B  (LCD)

                        bestanden .  Herzlichen Glückwunsch zu dem

  tollen Erfolg !

 

 

 

 22.05.2011

Ireen freut sich auf ein Wiedersehen mit ihrem Nachwuchs, Amanda und Chili Salina freuen sich auf  ihre Wurfgeschwister.

Wir treffen uns in Bochum-Wattenscheid, Auf``m Kamp, vor dem Hundeplatz  zu einem gemeinsamen Spaziergang, Anschließend gemütliches Beisammensein  in Essen, Gaststätte Luttrup, Rodenseelstr. 207

 

 07.04.2011

 

 

Unsere   "oldies" (A Wurf) werden zwölf Jahre altHerzlichen Glückwunsch !

Wir wünschen und hoffen, daß sie noch viele Jahre das Leben ihrer  Besitzer  bereichern können.


 

ARIS IST mit seinen zwölf Jahren noch topfit.Sein Gehör hat zwar etwas nachgelassen,  aber er ist immer noch sehr interessiert und liebt lange, ausgedehnte Spaziergänge durch Wald und Wiesen. Bis zu seinem neunten Lebensjahr hat er  mit viel Erfolg am Hundesport teilgenommen.

 

 

12.03.2011

 

Unser B-Wurf hat Geburtstag.        

           Allen Besitzern und ihren Vierbeinern herzlichen  Glückwunsch ! Mögen 

          sie munter und fit bleiben wie bisher !

 

 

Ben  B Wurf

 

 

 

 

03.02.2011

 

Kaum zu glauben aber wahr......

Unser C-Wurf wird bereits 1 Jahr.

Allen Besitzern und ihren Junghunden herzlichen Glückwunsch !

 

 

 

 Ganz herzliche Grüße aus Hamminkeln vom Geburtstagskind Carlo.

 

 

Jetzt bin ich schon  1 Jahr alt und zu einem staatlichem jungen Mann herangewachsen. Am liebsten tolle ich im Freien herum, spiele mit anderen Hunden oder springe durch irgendwelche riesige Pfützen. Nach dem Spaziergang sehe ich immer  gut aus und meine Hundeführer fragen sich, warum sie eigentlich keine Hundedusche vorgesehen haben.Vorhin war ich mit Judith Brötchen einkaufen,dann bleibe ich schön vor der Bäckerei liegen und darf anschließend die Tasche mit  den Brötchen nach Hause tragen.

Das mache ich sehr gerne,weil ich a) anschließend ein besonderes Leckerchen bekommeund b) endlich auch mal eine Aufgabe habe. Wir üben jetzt langsam am Fahrrad zu laufen(das ist noch etwas ungewohnt, weil ich dann ja auf der rechten Seite laufen muss) und gejoggt sind sie auch
schon mit mir(endlich einmal ein Tempo,welches meinem Bewgungsdrang entgegen kommt). Aber
am allerliebsten -nach wie vor- fresse ich zu Hause,da gibt  es tolle Sachen und ich habe auch immmer einen soooooo großen Hunger.

So, das war es in Kürze-hoffentlich sind alle gesund in Essen- jetzt kann es langsam Frühling werden.

CARLO

  

07.05.2010


Wir haben uns sehr gefreut, daß trotz der langen Anfahrtswege fast alle Familien zu unserem Welpentreffen gekommen sind. Unser Essener  Tierarzt, Frank Höfel, sprach zunächst über die Anatomie des Hundes, anschließend folgte eine Einweisung in erste Hilfemaßnahmen.  Fragen zu dem Thema wurden ausführlich von  ihm beantwortet,was großen Anklang bei allen Teilnehmern fand.

Wir danken ihm nochmals für sein engagiertes Handeln bei der Geburt und für die super  Betreuung des Wurfes.

Zuguterletzt auch ein herzliches Dankeschön für die Hilfe und großartige Unterstützung bei der Geburt von Ireens Rasselbande an Dagmar

Birnbaum und deren Tochter  Sandra (Zwinger von der Moerser Heide)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Welpentreffen verbunden mit  Vortrag Erste Hilfe und Impfung findet am 30.04.2010 statt.

Treffpunkt ; 17.00 Uhr  

Gaststätte Eiberger Treff

Sachsenring 161

45279 Essen

 

 

 

Hier einige Neuigkeiten über den Nachwuchs aus der Verpaarung von Ireen mit Cajan

 Neue Fotos unter aktueller Wurf

 Cajan

 

 

 

 

 

 

 

  Ireen

 

 

 

18.04,2010

Inzwischen ist auch Ireens letzter Welpe ausgezogen. Das tat noch einmal  weh,und war auch für Ireen nicht ganz einfach.

Ireen war eine so liebevolle, aufmerksame und fürsorgliche Mama die sich zuletzt besonders rührend um den Welpen kümmerte,der länger bei uns geblieben ist.  

Jetzt ist es ruhig geworden , das Haus scheint leer , kein fröhliche Spiel, kein Toben, kein freundliches Bellen:

Es ist wie es ist...

 

 

Ireen  mit Cassie Emma und Amanda

 


 

 

07. April 2010

Fast alle Welpen haben inzwischen ihr neues Zuhause  bezogen .Die Trennung von den Mäusen  ist  uns allen sehr schwer gefallen.Die positiven feedbacks  haben uns geholfen denTrennungsschmerz zu mindern. Wir wissen, dass es den Kleinen in ihren neuen Familien bestens geht ,und sie sich schnell eingewöhnt haben. Wir freuen uns auf unser erstes Welpentreffen mit  Erste-Hilfe-Vortrag(ünd Impfung) . Termin wird in Kürze bekannt gegeben.

Wir sind gespannt, wie Ireens Rasselbande sich entwickelt.

Danke auch für die vielen schönen Fotos !!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ireens Wurf 7/8 Woche

Nur noch wenige Tage  und eine wunderschöne, aufregende  Zeit mit unseren schmusigen Welpen neigt sich demEnde zu.Es ist unfaßbar, wie schnell die Wochen  vergangen sind ,waren die Mäuse doch gerade erst geboren. Unsere fröhliche Rasselbande wird uns sehr fehlen...

Trotz allem: Wir sind zuversichtlich, daß die Kleinen die Trennung von Mama Ireen und ihren Geschwistern gut verkraften werden, da alle liebevolle Familien gefunden haben. Unseren Welpen und deren neuen Familien wünschen wir  alles Gute und viel Freude.

 

 

 

 

 

 

 

 

  Ireens Wurf 5/6 Woche

 

Die  Entwicklung der Welpen schreitet in einem immensen Tempo voran.  Aus den schlafenden, saugenden Welpen ist eine teperamentevolle, selbstsichere Rasselbande geworden. Mit den Geschwistern wird gespielt, getobt. ,erste Rangordnungskämpfe werden ausgetragen. Was gibt es Schöneres als die Welt zu erobern!  Bei all den neuen Eindrücken müssen aber auch Ruhepausen eingehalten werden.

 

 

 

 

Ireens Wurf  4. Woche

Die Kleinen sind inzwischen der Wurfkiste entwachsen. Durch eine geöffnete Türklappe  können sie ihr Wurflager jederzeit verlassen um in den  größeren Auslauf zu gelangen. Hierfür haben wir einen Teil unseres Wohnzimmers mit Trennwänden eingegrenzt. Für die bisher fast nur schlafenden,saugenden Welpen beginnt die Erforschung der  Umwelt.  Sie zeigen Aufmerksamkeit gegenüber ihren Geschwistern , lecken gegenseitig ihre Mäulchen und freuen sich über einen Besuch in der Welpenkiste. Die Zufütterung haben wir inzwischen aufdrei Mahlzeiten gesteigert.

Ireens Wurf 3. Woche

 

In dieser Woche haben die Kleinen große Fortschritte in ihrer Entwicklung gemacht.. Die Augen haben sich geöffnet. Die Hinterläufe werden angezogen, erste Gehversuche unternommen. Um  Mama Ireen etwas zu entlasten haben wir  mit der abendlichen Zufütterung begonnen. Es gibt Miniportionen Tatar aus der Hand. Anschließend ein Nachttrunk von der Mama.

 

Ireens Wurf  2. Woche

 

Mama Ireen und ihre Babies sind topfit. Sie haben ihr Geburtsgewicht  bereits verdoppelt.Das tägliche Wiegen mißfällt ihnen. Ireen paßt agribisch auf, was mit ihren Kleinen geschieht, deren Lieblingsbeschäftigung ist es sich robbend  zu ihrer Mama fortzubewegen um zu saugen und sich an Mama zu kuscheln.  Eine erste Maniküre - Krallen schneiden haben die Welpen ohne Protest über sich ergehen lassen.

 

 Mama gönnt sich mal eben eine Auszeit

Ireens  Wurf 1. Woche

 

Heute sind Ireens Welpen 3 Tage alt und  mir bleibt Zeit für einen kurzenLagebericht.  Allen Babies geht es gut und der stolzen Mama auch

Ireen kümmert sich rund um die Uhr um ihre Welpen, die ständig an ihr herumkrabbeln ..Sie ist pausenlos im Einsatz,wenn die Welpen nicht saugen oder schlafen werden sie von Mama Ireen  geleckt und massiert.Sie hat keinen Drang die Welpenkiste zu verlassen.

 

 

 

G ES C H AF F T

Nach 8 Stunden Gesamtdauer hat Ireen 9 Babies , 6 Hündinnen und 3 Rüden das Leben geschenkt. Ein Rüde hat es leider nicht geschafft. Ireen hat alles ganz toll gemacht. Die stolze Mama und  ihre Kleinen sind alle wohlauf. Es war beeindruckend
den Geburtsvorgang erleben und begleiten zu können.

Mehr Fotos morgen.Jetzt müssen alle sich erst einmal ausruhen.

 

 

 

02.02.2010

61. Tag der Trächtigkeit

Wir warten immer noch. ..  Keine  großen Veränderung zu den  den vergangenen Tagen. Wenn Ireen nicht schläft, läuft sie ruhelos umher  und inspeziert weiter ihre Buddellöcher im Garten. Appetit hat sie wenig, nur Leckerchen kann sie nicht  widerstehen. Ihre Körpertemperatur hat minimal abgenommen, ist aber noch nicht erneut angestiegen.

 

31.01.2010

59. Tag der Trächtigkeit

Wielange wird es noch dauern ? ... Der errechnete Geburtstermin rückt näher. Ireens Bauch ist etwas gesackt . Sie läuft ständig vom Wohnbereich in den Garten und sucht geeignete ,geschützte Plätze zum Buddeln ihrer Höhlen.Ein Zeichen für die Geburtsvorbereitung .Bewegungen, Tritte ihrer Welpen spüre ich jetzt deutlich, wenn ich meine Hand flach auf Ireens Bauch lege. Mehrmals täglich kontrolliere ich ihre Körpertemperatur , die normal  bei 38 °C  liegt.. Immer noch unverändert. Erst wenn sie um ein 1- 2 Grad sinkt, um dann wieder anzusteigen ist das ein sicheres Zeichen für die bevorstehende Geburt.

Wir checken noch einmal unsere Liste, die bange Frage,haben wir auch an alle Dinge gedacht, die für Ireens Wurf erforderlich sind. Jetzt heißt es : Ruhe bewahren! Ist nicht immer ganz einfach.

 

 

27.01.2010

55 .Tag der Trächtigkeit

in einer Woche oder in wenigen Tagen wird es losgehen. Die Spannung steigt. Ireens Heißhunger nimmt ab.Sie verzichtet auf ihr lang bewährtes Futter und läßt sich verwöhnen. Abwechslung ist angesagt. Ireen liebt nur nochTatar, Hähnchenkeule , Getreideflocken und Hüttenkase mit Banane oder Äpfeln.


Ireens  Schlafbedürfnis ist gesteigert. Um ganz nah bei Ireen zu sein, ziehe ich auf die Couch ins Wohnzimmer.Ich muß Ireen jetzt nachts unbedingt unter Kontrolle haben.Neben mir steht Ireens Hundecouch und die fertige Welpenkiste.Sie hat eine Größe von 1,20 x 1,30 cm. Sie bietet ausreichend Platz für die zukünftige Mama und ihre Welpen. Wir haben die Welpenkiste mit Distanzhaltern versehen., zur Sicherheit der Welpen,die verhindern sollen,daß die Welpen zwischen Mutter und Kistenwand eingeklemmt werden.

Beide Hundedamen haben die Welpenkiste eingehend begutachtet und waren begeistert.

 22.01.2010

50 . Tag der Trächtigkeit

 Ireens  Taille schwindet zusehends , im Bauchbereich hat sie mächtig zugelegt. Das stört sie nicht im geringsten. Sie genießt die Aufmerksamkeit, ist verschmuster denn je und zeigt jedem, es ist toll schwanger zu sein.

Wenn wir uns auf dem Sofa ausruhen, kuschelt sich Ireen an unsere Füße, es ist einfach schön , sie  so entspannt zu erleben.

Freunde und Bekannte begrüßt Ireen  jetzt weniger temperamentvoll. Gewohnte Spaziergänge werden  freudig aber langsamer angegangen.

 

03.01.2010

 

Endlich ist es soweit, nur noch wenige Wochen bis unsere Ireen Nachwuchs bekommt. Ireens Bauchumfang zeigt deutliche Rundungen. Ihre Freßlust  steigert sich ständig.  Unsere Küche befindet sich  im  Belagerungszustand. Die Gunst der Stunde hat auch unsere zweite Hundedame Amanda entdeckt.

Jetzt wünschen wir uns, dass Ireen das letzte Drittel ihrer Trächtigkeit und die Geburt weiter wie bisher gesund und problemlos durchsteht. 

 

28.12.2009

 

Die heutige Ultraschall-Untersuchung hat es bestätigt:  Ireen hat aufgenommen. Sie ist trächtig.

Aus der Verpaarung mit Cajan erwarten wir fröhliche, verschmuste und leichtführige familienbezogene Hunde mit guten Arbeitsanlagen.

Wir freuen uns riesig !

03.12.2010


Ireen wurde heute von dem Rüden Renssor can do it Cajan gedeckt. Nach ausgedehntem Spiel der Beiden, lief alles bestens, so dass wir hoffen, im Februar Welpen zu bekommen.